Die russische Literatur des 20. Jahrhunderts ist reich an Romanen, die dem Vergessen anheim fielen. Zu turbulent die Zeitläufe, zu gering die Auflagen. (mehr …)