Schlagwort: NS-Zeit

Aus den Aufzeichnungen eines Revolutionärs XVI: Die Toten bleiben jung

Wer längs des seicht vor sich hin plätschernden Landwehrkanals marschiert, ist vor der Sonnenhitze zumeist durch einen grünen Baldachin raschelnden Laubs geschützt, doch nähert man sich der U-Bahnstation Hallesches Tor, wird das Ambiente urbaner und rauher, die Luft stickiger, die Hitze sengender. (mehr …)

Eine kleine Reise zum roten Planeten

Unlängst schlenderte ich durch den Berliner Wedding und stieß dabei auf eine unscheinbare kleine Buchhandlung, deren Auslage aus zerknitterten Bananenkartons bestand, in denen einige wenige Bücher in wilder Unordnung über- und untereinander lagen. Ich begann zu stöbern und meine Spürnase schlug praktisch sofort an: (mehr …)