Nüchtern betrachtet erscheint die Manipulation von Abgaswerten durch Volkswagen läppisch, doch hat der Skandal eine solche Tragweite angenommen, dass die Existenz des Konzerns auf dem Spiel steht. Angesichts dieser Schwere ist anzunehmen, dass hinter den Ermittlungen und der angedrohten Strafhöhe von 18 Milliarden Dollar eine politische Entscheidung stehen dürfte. (mehr …)